Führungen

Tee – Ein weltweiter Genuss?

Interaktive Führung

Tee ist weltweit eines der beliebtesten Getränke. Allein Deutschland bezieht seinen Tee aus fast 70 unterschiedlichen Ländern und verkauft gut die Hälfte davon in rund 100 Länder weiter.

Mit Hilfe von Ausstellungsstücken bekommen die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Wege, die das Produkt Tee nimmt. Ein indischer Teegarten mit Teefabrik, der Transport des Tees über die Weltmeere und die Weiterverarbeitung in einer ostfriesischen Teefirma sind Themen dieser Führung. Dabei erfahren die Schülerinnen und Schüler, welche Stationen das Produkt vom Teestrauch in Assam bis in die ostfriesische Teeküche durchläuft und wer an der Produktion des beleibten Genussmittels beteiligt ist.

 

Klassenstufen 5 bis 13 | 90 Minuten | 3,50 € pro Person

 

Geeignet für die Unterrichtsfächer Politik und Wirtschaft, Erdkunde und Gesellschaftslehre

Tee zieht immer –
Teewerbung und ihre Botschaften

Interaktive Führung

Auf Grund der fernen Herkunft des Tees werben Teehersteller häufig mit dem Thema „Exotik“, indem Sie auf Ihren Produkten beispielweise Landschaften aus weit entfernten Ländern oder Menschen in landestypischer Tracht abbilden.

Ostfriesische Teefirmen werben zudem gerne mit heimatbezogenen Themen, wie zum Beispiel plattdeutschen Werbesprüchen, was auf die langjährige Teetradition der Ostfriesen zurückzuführen ist.

 

In dieser Führung lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur Werbebotschaften der Teehersteller zu entschlüsseln und welche Werbestrategien in Ostfriesland am besten funktionieren. Sie lernen auch, was sich hinter dem Produkt Tee verbirgt, in dem sie Einblicke in dessen Herkunft, Produktion und Handel bekommen.

 

Jahrgangsstufen 5 bis 13 | 90 Minuten| 3,50 € pro Person

 

Geeignet für die Unterrichtsfächer Deutsch, Kunst, Wirtschaftslehre, Politik und Wirtschaft, Ethik und Gesellschaftslehre

Führungen mit Teeverkostung

Ostfriesische Teekultur

Interaktive Führung mit Teeverkostung

Ostfriesland blickt auf eine rund 350- jährige Teegeschichte zurück. Im Laufe dieser Zeit entstand eine einzigartige Teekultur, die bis heute gelebte Tradition in ostfriesischen Familien ist.

Während des Museumsbesuches entdecken die Schülerinnen und Schüler diese Teegeschichte. Dabei haben sie die Aufgabe, spannende Ausstellungsstücke zu der Herkunft des Tees, den Anfängen des Teetrinkens in Europa und Ostfriesland und zur Verbreitung der Teekultur zu erkunden. Abgerundet wird der Besuch durch eine Ostfriesische Teezeremonie, bei der selbstverständlich auch eine Tasse Tee probiert werden darf.

 

Klassenstufen 3 bis 7 | 90 Minuten | 3,50 € pro Person
Klassenstufen 8 bis 13 | 120 Minuten | 4,00 € pro Person

 

Geeignet für die Unterrichtsfächer Geschichte, Gesellschaftslehre und Sachunterricht 

Was bedeutet Teetrinken für dich?

Interaktive Führung mit Teeverkostung

Die Frage nach der persönlichen Bedeutung oder dem Stellenwert des Tees wurde in dieser Ausstellung von Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen beantwortet. Die Schülerinnen und Schüler sollen in dieser Führung nicht nur nach den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Antworten suchen, sondern diese Frage auch für sich selbst beantworten.

In der interaktiven Führung werden den Schülerinnen und Schülern zudem internationale Teekulturen anhand von Interviews, Objekten und Fotos näher gebracht. Durch den Bezug zur ostfriesischen Teekultur können eigene Erfahrungen mit einbezogen und Kulturen unterschiedlichster Länder miteinander verglichen werden. Wahlweise kann das Programm um eine Teeverkostung mit syrischem Kardamomtee erweitert werden.

 

Jahrgangsstufen 7 – 13

 

Ohne Teeverkostung:  60 Min | 2,50 € pro Person
Mit Teeverkostung:  90 Min | 4,00 € pro Person

Tee in aller Welt

Interaktive Führung mit Teeverkostung

Nach Wasser wird weltweit kein Getränk so häufig getrunken wie Tee. Dieser ist dabei ein überaus vielfältiges Getränk: Grüner und schwarzer Tee weisen eine große Bandbreite an Geschmacksrichtungen auf und werden in vielen Ländern auf ganz unterschiedliche Weise zubereitet.

Die Schülerinnen und Schüler haben während der Führung nicht nur die Möglichkeit, verschiedene Zubereitungsweisen und exotische Teezutaten kennenzulernen, sondern Tee auch selbst zuzubereiten und zu probieren. Interaktiv und mit allen Sinnen wird ein Überblick über die Tees in aller Welt gegeben.

 

Klassenstufen 1 und 2 | 60 Minuten | 2,50 € pro Person
Klassenstufen 3 bis 7 | 90 Minuten | 3,50 € pro Person
Klassenstufen 8 bis 13 | 120 Minuten | 4,00 € pro Person

 

Geeignet für die Unterrichtsfächer Gesellschaftslehre, Erdkunde und Sachunterricht

Führungen mit Workshop

Marokkanisches Teeglas gestalten

Interaktive Führung mit Workshop

In diesem 90 minütigen Workshop besteht die Gelegenheit ein Teeglas nach marokkanischem Vorbild zu bemalen. Unter Anleitung wird dieses Schritt für Schritt gestaltet.

Anregungen für die Bemalung können sich die Schülerinnen und Schüler in einer Führung durch die Ausstellung holen. Hier werden Teekulturen aus verschiedenen Ländern vorgestellt und erklärt. So erfahren die Kinder, wie der Tee in den unterschiedlichen Ländern zubereitet oder woraus er getrunken wird. Auch wird den Fragen nachgegangen, welche Teesorten am beliebtesten sind oder wie das Wort „Tee“ in der jeweiligen Landessprache heißt. Die Kinder erhalten unter anderem Einblicke in die syrische, argentinische, türkische und marokkanische Teekultur. Wahlweise kann das Programm um eine Teeverksotung mit syrischem Kardamomtee erweitert werden.

 

Klassenstufen 3 – 6 | 90 Minuten | 6 € pro Person

Mit Teeverkostung: 120 Minuten | 7,50 € pro Person

Leben früher und heute

Interaktive Führung mit Workshop

Im Museum gibt es wunderbare Sachen zu entdecken, die uns Geschichten über die Vergangenheit erzählen und die Gegenwart erklären. Was ließen sich die Menschen vom Silberschmied herstellen? Wieso trank man den Tee früher aus der Untertasse?

Was trug sich im Laufe der Jahrhunderte alles im Alten Rathaus der Stadt Norden zu und warum waren und sind die Küchen mit schön bemalten blauen Fliesen geschmückt? Diesen und weiteren Fragen wird während eines Rundgangs durch die Ausstellung des Museums nachgegangen. Dabei wird auch die Teekultur Ostfrieslands beleuchtet. Am Ende des
Besuches darf jedes Kind seine eigene magnetische Fliese gestalten.

 

Klassenstufen 1 und 2 | 60 Minuten | 2,50 € pro Person

Klassenstufen 3 bis 6 | 90 Minuten | 4,50 € pro Person

 

Geeignet für die Unterrichtsfächer Geschichte, Gesellschaftslehre und Sachunterricht

Porzellanmalen

Interaktive Führung mit Workshop

In Ostfriesland wird der Tee am liebsten aus Porzellantassen getrunken. Hauchdünn und mit vielen schönen Motiven bemalt müssen diese sein. In diesem Workshop soll es daher nicht nur um die Frage gehen, welches Geschirr in Ostfriesland am beliebtesten ist, sondern auch darum, welche vielfältigen und bunten Motive auf den Tassen, Kannen und Tellern zu finden sind. Jedes Kind hat zudem die Gelegenheit, eine Tasse nach seinen Wünschen zu gestalten.

Klassenstufen 3 bis 6 | 90 Minuten | 6,00 € pro Person

 

Geeignet für die Unterrichtsfächer Geschichte, Kunst, Gesellschaftslehre und Sachunterricht

Handwerk rund um den Teetisch

Interaktive Führung mit Workshop

Sie zeigen verschiedene Muster und Motive, sie werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, sie halten nicht nur den Tee in der Kanne warm, sondern zaubern auch eine gemütliche Atmosphäre – die Stövchen. Welche Utensilien außerdem auf eine ostfriesische Teetafel gehören, aus welchen Materialien sie gefertigt werden und wie das zugehörige traditionelle Handwerk ausgesehen hat, wird bei einem Rundgang durch die Ausstellung erklärt. Anschließend können die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Ideen bei der Gestaltung eines Windlichtes umsetzen.

Klassenstufen 3 bis 6 | 90 Minuten | 4,00 € pro Person

Geeignet für die Unterrichtsfächer Geschichte, Kunst, Gesellschaftslehre und Sachunterricht

Mit Teeblättchen auf Museumstour

Interaktive Führung mit Workshop

Teeblättchens Geschichte beginnt eines Morgens in einem Teegarten in Indien. Von dort begleiten es die Kinder bis in die Stadt Norden. Auf dieser langen Reise meistert es zu Land und zu Wasser so manches Abenteuer, trifft auf wilde Tiere, begegnet vielen Menschen und erlebt, welchen Weg der Tee von der Ernte bis zur Zubereitung in der ostfriesischen Teeküche nimmt.

Anhand einer Kinderbuchgeschichte, bunten Illustrationen und Museumsobjekten können die Kinder Teeblättchens große Reise miterleben. Anschließend darf jedes Kind eine eigene Teeblättchenfigur basteln und als Andenken mit nach Hause nehmen.

 

Klassenstufen 1 und 2 | 60 Minuten | 2,50 € pro Person

Wahlweise kann auch eine ostfriesische Teezeremonie zugebucht werden.

 

75 Minuten | 3,00 € pro Person

Weitere Angebote

Teezeremonie

Gerne dürfen die Schülerinnen und Schüler auch eine Tasse Echten Ostfriesentee kosten. Zusammen mit der ganzen Gruppe wird dabei besprochen, wie man den Tee in Ostfriesland zubereitet und trinkt.

30 Minuten | 2 € pro Person

Teetafel

Sie können ihren Museumsbesuch auch mit einer gemütlichen Teetafel im Rummel, dem historischen Versammlungssaal des Alten Rathauses, ergänzen.

Dauer: 60 Minuten

Teetafel mit Rosinenbrot 5 € pro Person
Teetafel mit Gebäck 4 € pro Person